Weihnachtsmarkt mit Märchenschiff und „Café Henri“

In ein Märchenschiff verwandelt sich der Frachter „Franz-Christian“ beim diesjährigen Weihnachtsmarkt im LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg. Erzähler „Königachim“ kommt an Bord und zieht mit frei vorgetragenen Märchen Kinder und Erwachsene in seinen Bann.

Engel schweben beim Weihnachtsmarkt durch die Maschinenhalle des Schiffshebewerks Henrichenburg. Foto: LWL
Engel schweben beim Weihnachtsmarkt durch die Maschinenhalle des Schiffshebewerks Henrichenburg.
Foto: LWL

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) lädt am ersten Adventswochenende (Samstag, 30.11, und Sonntag, 1.12.) zu dem Markt am Kanalufer und in der Maschinenhalle des Hebewerks ein. Samstag von 13 bis 20 Uhr und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr präsentieren Vereine, karitative Träger und Privatpersonen im stimmungsvollen Ambiente der historischen Industriekulisse Kunst, Handwerk und Informationen. Der Eintritt ins LWL-Industriemuseum ist an beiden Tagen frei.

An den Ständen erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Angebot: Holzarbeiten und Weihnachtsdekorationen, Acrylbilder und Collagen, Floristik, bemalte Stoffe, Schmuck, selbstgemachte Tees, Liköre, Marmeladen und noch vieles mehr. Interessierte können einer Spinnerin bei der Arbeit über die Schulter schauen. Junge Besucher können unter Anleitung von Museumpädagogen Weihnachtsgeschenke basteln oder in der Filzwerkstatt kleine Objekte aus Wolle herstellen.

Der Bürgerbad-Verein Waltrop übernimmt das „Café Henri“ und lädt zum gemütlichen Adventskaffee bei selbstgebackenen Waffeln und Kuchen. Frisch geräucherter Fisch, Grünkohl, Brezeln, Glühwein und anderes runden das kulinarische Angebot ab.

Am ersten Adventswochenende findet zu denselben Uhrzeiten wie im Schiffshebewerk in der nur wenige hundert Meter entfernten Friedenskirche (Provinzialstraße 14 – 16) ebenfalls ein Weihnachtsmarkt statt. Den Besuch beider Märkte kann man mit einem adventlichen Bummel durch den Schleusenpark Waltrop verbinden.

LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg
Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Am Hebewerk 2
45731 Waltrop
Karte und Routenplaner

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *