Schlagwort-Archiv: Märkte

Kunsthandwerk auf Zeche Zollern

Unter dem Motto „Kunst Hand Werk – Markt für schöne Dinge“ lädt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am Samstag, 9. November, und Sonntag, 10. November, zum Kunsthandwerkermarkt in sein Industriemuseum Zeche Zollern nach Dortmund ein.

Typisch Ruhrgebiet: dieses "Fensterrausguckkissen" war im letzten Jahr ein Renner auf dem Kunsthandwerkermarkt auf der Zeche Zollern. Foto: LWL
Typisch Ruhrgebiet: dieses „Fensterrausguckkissen“ war im letzten Jahr ein Renner auf dem Kunsthandwerkermarkt auf der Zeche Zollern. Foto: LWL

Über 50 Aussteller aus ganz Deutschland präsentieren ihre Arbeiten im besonderen Ambiente der historischen Zechenwerkstatt sowie in der Lohnhalle. Das Spektrum reicht von Holz- und Glasarbeiten über Steinskulpturen, Schmuck und Taschen bis hin zu Papierwaren. Auch Kunsthandwerk aus dem Ruhrgebiet wie „Pottlappen“ und Accessoires aus Grubenhemdstoff gibt es an den Ständen. Nach der Premiere im letzten Jahr sind erneut Aussteller dabei, die Wohlriechendes und Leckeres für Leib und Seele wie Gewürze, Senf, Stollen und Seifen anbieten.

„Wer auf der Suche nach individuellen und ausgefallenen Geschenken ist, für den ist bei dem breiten Angebot bestimmt etwas dabei“, erklärt LWL-Museumsleiterin Dr. Ulrike Gilhaus.

Der Markt für schöne Dinge ist am Samstag von 12 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet, das Museum ist wie gewohnt ab 10 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist an beiden Tagen kostenlos. Eine Übersicht über die Aussteller unter www.lwl-industriemuseum.de.

LWL-Industriemuseum Zeche Zollern
Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Grubenweg 5
44388 Dortmund
Karte und Routenplaner