Glasperlen selbst machen

Das LWL-Museum für Archäologie in Herne bietet am Samstag (8.3.) mit dem Kreativseminar „Bunte Pracht – Glasperlen selbst gemacht“ eine Einführung in diese alte Kunst. Von 13 bis 17 Uhr erkunden Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren die Technik des Glasperlenwickelns mit Kartuschenbrenner und ruhiger Hand.

Schon seit 3500 Jahren stellen die Menschen Glasperlen her und sind von ihnen bis heute fasziniert. Am Ende der Veranstaltung können die Teilnehmer ihre selbst gefertigten Glasperlen mit nach Hause nehmen.

Glasperlen selbst machen - im LWL-Museum für Archäologie. Foto: LWL/Siemann
Glasperlen selbst machen – im LWL-Museum für Archäologie.
Foto: LWL/Siemann

Die Kosten für das Seminar betragen 44 Euro pro Person, inklusive Material, zzgl. Museumseintritt.

Aufgrund der hohen Nachfrage ist eine vorherige telefonische Anmeldung während der Öffnungszeiten unter Tel. 02323 94628-0 oder -24 zu empfehlen.

Termin:
Bunte Pracht – Glasperlen selbst gemacht
Kreativseminar für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren
Samstag, 8. März, 13 bis 17 Uhr
Kosten: 44 Euro pro Person, inklusive Material, zzgl. Museumseintritt

Weitere Infos: http://www.lwl-landesmuseum-herne.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...