Familiensonntag im Museum für Archäologie in Herne

Als gesamte Familie in die Archäologie abtauchen? Der Familiensonntag am 6. Oktober im LWL-Museum für Archäologie in Herne fordert dazu auf: Im Grabungscamp und in der Dauerausstellung stehen alle Zeichen auf Archäologie.

Im Grabungscamp mitten in der Herner Innenstadt stoßen die Teilnehmer auf Spuren, die Menschen vor 5000 Jahren hier hinterlassen haben. Sie siedelten auf diesem Flecken Erde mindestens bis in die Bronzezeit. Außerdem finden sich auch noch wertvolle Hinweise auf die Anwesenheit der Römer. Was es allerdings mit den Mauerresten auf sich hat, die mitten in diesen Befunden auftauchen – das ist noch völlig unklar. Es ist also Mithilfe gefragt, um den Geheimnissen der Geschichte mit Kelle und Pinsel, Stift und Zeichenbrett und modernen Vermessungsgeräten auf die Spur zu kommen – ganz wie die echten Archäologen. Zu entrichten ist nur der Museumseintritt.

Mit der Schaufel und den eigenen Händen geht es den archäologischen Funden im Herner Grabungscamp auf die Spur. Foto: LWL/Brentführer
Mit der Schaufel und den eigenen Händen geht es den archäologischen Funden im Herner Grabungscamp auf die Spur. Foto: LWL/Brentführer

In der Führung durch die Dauerausstellung im Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) ist dagegen zu sehen, was andere bereits ausgegraben haben. Unter dem Motto „gesucht. gefunden. ausgegraben.“ geht es um 14 und 16 Uhr in einer nachgestalteten Ausgrabungslandschaft durch die Lebenswelten der Menschen in Westfalen in verschiedenen Epochen – vom Faustkeil aus Mammutknochen über den Fürst aus Beckum bis zu den Römern, Franken bis zu den Zeitgenossen Karls des Großen. Zu zahlen ist auch hier nur der Museumseintritt.

Für alle Angebote ist aufgrund der hohen Nachfrage eine vorherige telefonische Anmeldung während der Öffnungszeiten unter Tel. 02323 94628-0 oder -24 zu empfehlen.

Termine:
Sonntag, 6. Oktober:

• „gesucht. gefunden. ausgegraben.“ – Führung durch die Dauerausstellung, 14 und 16 Uhr
• „Grabung Herne Mitte“ – Programm für Kinder von 10 bis 12 Jahren, 14 bis 15 Uhr und 16 bis 17 Uhr

Mehr Infos:
LWL-Museum für Archäologie
Europaplatz 1
44623 Herne
Tel. 02323 94628-0
http://www.lwl-landesmuseum-herne.de

LWL-Einrichtung:
LWL-Museum für Archäologie Herne
Westfälisches Landesmuseum
Europaplatz 1
44623 Herne
Karte und Routenplaner

 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *