Kategorie-Archiv: Unterhaltung

Weihnachten bin ich zu Hause

Dieses Jahr ist es wieder soweit: Deutschlands Musicalstar Nr. 1, Uwe Kröger, kehrt zu einem Konzert in seine Heimatstadt Hamm zurück. Am 20. Dezember wird Kröger gemeinsam mit Pia Douwes die Weihnachtsgala des Sängerkreises Hamm e. V. in der Alfred-Fischer-Halle gestalten. Die Veranstaltung ist ein Benefizkonzert zugunsten des Fördervereins des Hospizes am Roten Läppchen. „Wir freuen uns natürlich besonders, dass wir Uwe Kröger für diese Benefizveranstaltung gewinnen konnten“, freut sich Markus Wolfslau vom Sängerkreis Hamm. „Gemeinsam mit ihm und Pia Douwes haben wir ja bereits einige schöne Veranstaltungen in Hamm erlebt.“

Pia Douwes und Uwe Kröger© Stefan Gergely
Pia Douwes und Uwe Kröger© Stefan Gergely

Passend zu den bevorstehenden Weihnachtstagen wird es ein weihnachtliches Konzert werden. Neben den musikalischen Beiträgen wird der Abend auch mit Gedichten, Geschichten und kurzen Erzählungen ergänzt. „Wir konnten unseren Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann gewinnen, als Erzähler das Konzert mitzugestalten“, fährt Wolfslau fort. Hunsteger-Petermann ist gleichzeitig Vorsitzender des Fördervereins. „Eine zweite Erzählperson ist aktuell angefragt, wir hoffen dort auch auf eine Zusage“, so Wolfslau.

Kröger ist seit mehr als zwei Jahrzehnten der gefragteste Musicaldarsteller im deutschsprachigen Raum. Gemeinsam mit Pia Douwes feierte er schon viele Erfolge. Besucher aus allen Teilen der Bundesrepublik werden zu diesem besonderen Konzert wieder nach Hamm anreisen. „Die Besucher sind vom Ambiente der Alfred-Fischer-Halle begeistert, ebenso wie Uwe Kröger selbst. Da nehmen Sie auch gerne eine weitere Anreise in Kauf“, weiß Markus Wolfslau zu berichten. Auch die Künstler und Musiker freuen sich immer auf die familiäre Atmosphäre.

Eintrittskarten werden ab etwa Anfang April erhältlich sein (in Hamm: Westf. Anzeiger, TicketCorner, Verkehrsverein). Der Sängerkreis Hamm hofft aufgrund des Benefizgedankens auch dieses Mal wieder auf ein volles Haus.

Alle Informationen auch unter: www.saengerkreis-hamm.de.