Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement

Ab August können Schüler am Berufskolleg Rhein-Maas eine Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement absolvieren. Am Dienstag, 25. Februar, organisiert das Kolleg zusammen mit der IHK Mittlerer Niederrhein eine Info-Veranstaltung hierzu. Los geht es um 15 Uhr in der Aula des Kollegs in Kempen, Von-Saarwerden-Straße 25.
Der neue Bildungsgang löst die bisherigen Ausbildungsberufe „Bürokaufmann“ und „Kaufmann“ sowie „Fachangestellter für Bürokommunikation“ ab.

 Professionellen Umgang mit Aktenordnern lernen Schüler am Berufskolleg Rhein-Maas beim Bildungsgang "Kaufmann für Büromanagement". Foto: flown pixelio.de

Professionellen Umgang mit Aktenordnern lernen Schüler am Berufskolleg Rhein-Maas beim Bildungsgang „Kaufmann für Büromanagement“. Foto: flown pixelio.de

Aus der Umstellung ergeben sich Fragen für Ausbilder und Unternehmen. Die Mitarbeiter des Berufskollegs und der IHK informieren deshalb über den Beruf, geben Tipps zur betrieblichen Umsetzung und berichten, wie das Berufskolleg Rhein-Maas die Ausbildung unterstützt. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, Fragen an die Referenten zu richten.

Die Neuordnung der seit über 20 Jahren bestehenden Büroberufe der Wirtschaft und des öffentlichen Dienstes ist jetzt umgesetzt worden. Damit wurde einer der größten Ausbildungsbereiche neu geordnet. Nach Schätzungen der IHK wird die Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement künftig der in Deutschland am häufigsten vertretene Ausbildungsberuf sein, branchenübergreifend vom Kleinstunternehmen bis zum Branchenriesen und auch im öffentlichen Dienst. Die Ausbildung bietet eine Chance für Unternehmen, die breit ausgebildeten Fachkräftenachwuchs suchen und für junge Leute, die ihren beruflichen Start mit einer soliden Ausbildung in einem Querschnittsberuf beginnen möchten.
Anmeldungen zur Informationsveranstaltung sind möglich unter sekretariat-altbau@rmbk.de
www.rhein-maas-berufskolleg.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...